Aus dem Off, Neuzugänge

Neuzugänge 09.16

Letzten Monat habe ich mich doch arg zurück genommen und mir bei jeder Versuchung meinen rieisgen SuB/ SaB vorgestellt. Bei ein paar Büchern konnte ich trotzdem nicht widerstehen.

The Ghost von Robert Harris

Der Ghostwriter ist einer meiner liebsten Filme, und letztens habe ich mich beim Schauen gefragt wie wohl das Buch dazu geschrieben ist, und ob es vor allem mehr auf schriftstellerische Aspekte eingeht als der Film.

Die Marmortreppe von Robert C. Marley

Mir war nach einem viktorianischen Krimi, der nicht allzu lang ist, da kam mir die Kurzgeschichte zum Reinschnuppern gerade recht. Bisher liest sie sich ganz gut und hat tatsächlich etwas von Jane Marple, das mir gefällt.

Digital Freedom von Hung Pham und Matt Stone

Ich lese ein paar Marketing-Newsletter, was Selbstständigkeit und Internet anbelangt, und bei einem gab es dieses Buch die ersten Tage kostenfrei. Aus reiner Neugier konnte ich natürlich nicht Nein sagen. Mal schauen wie anwendbar die Sachen sind, da es sich um amerikanische Autoren handelt.

Ernest Hemingway on Writing

Ich dachte, dass im Buch einzelne Briefe abgedruckt wären, ähnlich wie in Mario Vargas Llosas Briefe an einen Schriftsteller (nur dass es sich bei Hemingway um echte Briefe handelt). Allerdings ist es mehr eine Zitatesammlung zu verschiedenen Themen, bei denen mir manchmal der Kontext fehlt. Ich habe bisher aber auch nur reingeblättert, vielleicht gibt es sich noch, wenn man alle Zitate zusammen betrachtet.

Meine Frau die Füchsin/ Der Mann im Zoo von David Garnett

Im Zirkel laufen schon die Bits heiß, da das NaNoWriMo-Unterforum eröffnet wurde und alle fleißig ihre Romane vorstellen. In einem Thread fiel dabei der Titel Meine Frau die Füchsin, was mich gleich neugierig gemacht hat. Also habe ich mir eine antiquarische Ausgabe besorgt, die älter als meine eigene Mutter ist. Leider müffelt das Buch nach abgestandenem Papier, was beim Lesen zum Glück nicht allzu sehr auffällt. Erst später ist mir natürlich eingefallen, warum ich es nicht auf Englisch geholt habe, aber gut, so schlimm wird die Übersetzung schon nicht sein. (Außerdem ist es ein Doppelband mit interessanten Covern.)